Joséphine Sagna

Bio

Joséphine Sagnas künstlerisches Schaffen ist von ihrem Leben mit mehreren Kulturen geprägt.In ihrer Malerei setzt sie sich mit der Identität der Schwarzen Frau in einer weißen Mehrheitsgesellschaft auseinander. In ihren großformatigen Bildern hinterfragt sie Stereotypen und thematisiert strukturellen Rassismus. Es geht um Sichtbarmachen und Empowerment. Figurativ wie abstrakt erschafft die Künstlerin einen Kosmos, der um diese Themen kreist. Die Inspiration für ihre Arbeiten findet Joséphine auch u.a. auf Instagram. Die Vernetzung mit anderen BIPOC-Frauen in sozialen Netzwerken und der Austausch über aktuelle Geschehnisse wie den rassistischen Anschlag in Hanau oder die weltweite Black Lives Matter- Bewegung sind dabei Teil des künstlerischen Schaffensprozesses.

Made to feel

Name des Kunstwerks: Made to feel

Acryl auf Leinwand, 2020

Maße: 90 cm x 90 cm

Nettopreis in Euro zzgl. Versand (und ggf MwSt.): 2100

Membership Features

ART COMMUNITY

Treffe Deine Lieblingskünstler*innen in Ihren Ateliers

KUNST ERWERB

Beim Kauf erhältst Du 5 % von der Kaufsumme zurück

EXKLUSIVER CONTENT

Genieße das Sondermaterial von den Culture Key Künstler*innen